WHE-Logo.gif

 

logo-klein.gif (2374 Byte)


 

Geschäftsführer/in AJ/4520/LJ 

Die Wanne-Herner Eisenbahn und Hafen GmbH (WHE) besteht als Traditionsfirma seit 1913 und ist heute ein effizient organisiertes und erfolgreiches Dienstleistungsunternehmen. Die Hauptgeschäftsfelder sind Eisenbahntransporte, Containerumschlag im kombinierten Verkehr, trimodaler Umschlag, Lagerung von Schütt- und Massengütern sowie Reparaturen und Instandhaltungen von Lokomotiven und Waggons. Die WHE beschäftigt rund 120 Mitarbeiter/innen und erzielt einen zweistelligen Mio. Euro Umsatz.

Zur Fortsetzung dieser erfolgreichen Entwicklung mittels einer zukunftsorientierten Unternehmensstrategie erfolgt im Zuge einer Nachfolgeregelung das Besetzungsverfahren für die Position

Geschäftsführer/in

Aufgaben und Ziele:

  • Gesamtverantwortliche und ergebnisorientierte Steuerung der WHE und ihrer Tochter-/ Beteiligungsgesellschaften, gleichzeitig Berücksichtigung gesamtstädtischer Ziele aufgrund der Besonderheit einer kommunalen Beteiligungsgesellschaft
  • Strategische nationale und internationale Geschäftsentwicklung
  • Optimierung bestehender und Entwicklung neuer Kundenlösungen
  • Betreuung von Bestandskunden und Mitwirkung an der Akquisition von Neukunden
  • Personalführung und –entwicklung
  • Repräsentation der WHE auf Veranstaltungen und in Institutionen
  • Weiterentwicklung der kaufmännischen, operativen und technischen Systeme
  • Sicherstellung des rechtlich und zertifizierungsseitig einwandfreien Zustandes der Gesellschaften

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Technik oder Wirtschaft, vorzugsweise mit Schwerpunkt Eisenbahn oder Logistik
  • Mehr- bis langjährige Berufserfahrung in einer ergebnisverantwortlichen Führungsfunktion im Segment Schienengüterverkehr/Hafen-/Terminalumschlag
  • Fundierte Erfahrung in der wirtschaftlich orientierten Steuerung eigener technischer Betriebsmittel
  • Hervorragende Marktkenntnisse und –kontakte im Schienengüter-/ multimodalen Verkehr, idealerweise ergänzt durch solide Kenntnisse in den Themen Eisenbahnrecht und Fördermittel
  • Erfahrung in der Kundenpflege und –akquise
  • Erfolgreiche Historie in der Personalführung und –entwicklung
  • Belastbare betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit kommunalen Gremien und politischen Institutionen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Anforderungen:

  • Unternehmerisch und eigenverantwortlich geprägtes Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Kontaktstarke, aufgeschlossene und extrovertierte Persönlichkeit
  • Hohe Dynamik und Entscheidungsbereitschaft
  • Analytische und konzeptionelle Stärke
  • Natürliche Autorität sowie hohe Führungs- und Sozialkompetenz
  • Durchsetzungskraft und Konsequenz, gepaart mit Ausdauer, Geduld und Beharrlichkeit
  • Diplomatie, Fingerspitzengefühl und Selbstreflexion
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe technische Affinität
Der/Die Geschäftsführer/in sollte seinen/ihren Wohnsitz in Herne einnehmen.

Mit dem Such- und Auswahlprozess ist die Elmar Hertzog und Partner Management Consultants GmbH exklusiv beauftragt. Eine absolut vertrauliche Behandlung aller Bewerbungen wird zugesichert.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer AJ/4520/LJ und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an Hertzog & Partner, Frau Anke Jacobs, E-Mail a.jacobs@hertzog.de, Tel. +49 40 789192-41. Weitere Informationen unter www.whe.de und www.hertzog.de.


    Partner of experts for experts - global logistics consultants