Teamleiter Zoll – Customs Manager (m/w/d)

Standort: Gilching

Gemeinsam Erwartungen übertreffen!

RUAG Aerostructures ist Teil des Unternehmens RUAG International, welches auf die Luft- und Raum­fahrt­branche fokussiert ist. Weltweit sind rund 6.000 Mitarbeitende angestellt. Mit unseren rund 1.500 Mitarbeitenden an Standorten in Deutschland, der Schweiz und Ungarn arbeiten wir im Geschäfts­bereich RUAG Aerostructures täglich daran, die Luftfahrt zukunfts­orientiert voran­zubringen. Wir sind führender Lieferant von Komponenten und Bau­gruppen für die zivile und militärische Luftfahrt sowie für Triebwerk­komponenten. Unsere Schwer­punkte im Flugzeug­struktur­bau fokussieren sich hierbei auf die Expertise in unserem Kern­geschäft – die nach­haltige Entwicklung und Herstellung von Flügel­komponenten und Rumpf­sektionen. Auch unsere Kunden, namhafte Flugzeug­hersteller, wissen die Qualität der RUAG Aerostructures und den hohen Einsatz unserer Mitarbeiter zu schätzen.

Aufgaben

  • Fachliche Führung eines Teams von bis zu drei Mitarbeitern
  • Selbstständiges Organisieren, Veranlassen und Durchführen der operativen Zoll­abwicklungen (haupt­sächlich aktive Veredelung) sowie kontinuierliche Export­kontrolle
  • Verantwortung für die Überwachung und Buchung von Überlassungen der gelieferten Ware und Überführung in ein Zoll­verfahren (aktive Veredelung)
  • Erstellung und Überwachung von monatlichen und viertel­jähr­lichen Zoll­anmeldungen
  • Anmeldung, Überwachung und Nach­weis­führung der Vernichtung sowie Zerstörung von Waren aus der aktiven Veredelung
  • Prüfung und Aktualisierung der Stamm­daten hinsichtlich zoll- und export­relevanter Daten mit allen internen Schnitt­stellen (Klassifizierung und Zoll­tarifierung)
  • Definition, Erstellung und Über­wachung der Ausfuhr­anmeldungen
  • Prozessoptimierung und Einleitung von Maßnahmen bei Abweichungen
  • Überwachung der Bewilligungen und Erstellung von Neu­anträgen nach Unions­zoll­kodex
  • Vorbereitung und Betreuung von Betriebs­prüfungen im Bereich Zoll
  • Sicherstellung der Einhaltung der Zoll­vorgaben und -anweisungen unter Berücksichtigung neuer Rechts­vorschriften
  • Erstellung von Auswertungen, wie z.B. Zoll­statistik und KPI-Panel

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Speditions­kauf­mann (m/w/d), Industrie­kauf­mann (m/w/d) oder vergleich­bare kauf­männische Ausbildung
  • Zusatz­qualifikation im Zoll oder mehr­jährige Erfahrung in der Zoll­abwicklung (Import / Export)
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung der Richtlinien UZK, AWG und AWV
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Genauigkeit, hohe Prozess- und Ergebnis­orientierung sowie aus­geprägte Kommuni­kations­fähigkeit, Flexibilität und Eigen­initiative

Ihr Kontakt

Haben wir Ihr Interesse für neue berufliche Horizonte geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 

RUAG Aerostructures | Recruiter / HR Manager: Christian Korb | Tel. +49 8153 30-2215 | https://careers.ruag.com